Freiwillige Feuerwehr Unkel
  • IMG_1360
  • IMG_1375
  • IMG_1388
  • start
Berichte

 06.01.2019 - Traditioneller Dreikönigsfrühschoppen

Am Sonntag, dem 06. Januar 2019 trafen sich die aktiven Wehrleute und die Alterskameraden zu ihrem traditionellen Dreikönigsfrühschoppen.
Vom Feuerwehrhaus Unkel aus ging es zur Kranzniederlegung am Ehrenmal und zum gemeinsamen Kirchgang. Hier gedachten wir der gefallenen und verstorbenen Kameraden. Nach dem Gottesdienst begleitete uns das Tambourcorps Rheinklänge Unkel zum „Scheurener Hof“.

Auch in diesem Jahr besuchten uns die Sternsinger und trugen uns Ihr Lied vor. Sie wünschten Glück und Gottessegen. Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“ sammelten sie für Peru und ein Kinderheim auf Haiti.

Im offiziellen Teil begrüßte Wehrführer Akin Karga die Ehrengäste. Den Chef der Wehr, Herrn Bürgermeister Karsten Fehr, und Herrn Stadtbürgermeister Gerhard Hausen. Ein besonderer Willkommensgruß galt dem stellvertretenden Wehrleiter Ralf Wester, sowie Wehrleiter a.D. Hans-Josef Fröhlich. Karga dankte auch seinen Stellvertretern Uwe Schumacher und Lionel Gironde für die gute Zusammenarbeit. Im Anschluss daran wurden die Wehrführer bzw. stellv. Wehrführer der übrigen Feuerwehren der VG Unkel willkommen geheißen.
Karga begrüßte und dankte dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn Hans-Otto (Dieter) Jammel, für die Unterstützung, dass der Frühschoppen in dieser Form stattfinden kann.
Ebenso begrüßt wurden die Kameraden mit Sonderfunktion, die aktiven Kameradinnen und Kameraden sowie die Alterskameraden um den Ehrenwehrführer Werner Schumacher.
Karga begrüßte das Tambour Corps Unkel und dankte für die musikalische Begleitung. Er hieß die Vertreter der Presse willkommen und hoffte auch weiterhin auf eine positive Berichterstattung.

Nach seinem Grußwort führte Bürgermeister Fehr mit der Wehrleitung die Verpflichtung, die Beförderungen und die Ehrung durch.
Tobias Schmitt wurde zum aktiven Dienst in der freiwilligen Feuerwehr verpflichtet. Gleichzeitig erfolgte die Ernennung zur Feuerwehrmannanwärter.
Die Kameradin Sarah Klein wurde zur Feuerwehrfrau, die Kameraden Rene Abel und Rico Stein zum Feuerwehrmann und Tobias Langen zum Oberfeuerwehrmann befördert. Wehrführer Akin Karga erhielt die Urkunde zur Beförderung zum Oberbrandmeister.
Der Hauptlöschmeister Andreas Gersthahn erhielt von Bürgermeister Fehr das „Silberne Feuerwehrehrenzeichen“ für 25-jährige aktive, pflichtgetreue Tätigkeit bei der Feuerwehr und den silbernen Florianstaler.
Auch der Löschzug Unkel bedankte sich bei Kamerad Gersthahn.
Herr Stadtbügerrmeister Gerhard Hausen dankte in seinem Grußwort den Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges für Ihre stete Einsatzbereitschaft zum Wohle der Bürger von Unkel. Der Geehrte, Andreas Gersthahn, erhielt von Ihm als Dank eine Schiefertafel mit dem Wappen der Stadt Unkel.


© 2015 Freiwillige Feuerwehr Unkel · 53572 Unkel · Impressum und rechtlicher Hinweis